Donnerstag, 10. Juli 2014

Ein (treuer) neuer Begleiter

Seit langer Zeit habe ich mal wieder etwas für mich ganz alleine genäht.

Na gut, welcher Mama gehört schon ihre Handtasche ganz alleine. Man schleppt ja ständig irgendetwas zum Spielen, zum Knabben, zum Anschauen/Vorlesen, zum Trinken, zum Drüberziehen etc. mit. Und dann kommt der Göttergatte und fragt : "Hast du da auch noch platz für meinen Geldbeutel?. .....und der Autoschlüssel?"

Ja, habe ich und sie ist toll geworden.



Innen ist die Tasche mit beschichteter Baumwolle gefüttert. Das Außenkleid ist ein fester Retrobaumwollstoff vom blau-gelben Möbelschweden.

Mein RUMS mit neuer Riesentasche.


Kommentare:

  1. Schicke Tasche! Kam mir gerade sehr bekannt vor. Ich habe letzte Woche auch eine Markttasche aus dem gleichen Stoff genäht. Da sie aber ein Geburtstagsgeschenk ist, hatte ich sie noch nicht auf meinem Blog vorgestellt.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo....

    die Tasche gefällt mir sehr gut.... Passt bestimmt auch viel rein??!!

    Nach welchem Schnittmuster hast Du sie genäht??

    Über eine Antwort würde ich mich freuen....

    Liebe Grüße Silke (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  3. Die ist mal wirklich megaklasse geworden!

    Sieht richtig fröhlich aus! Ich hoffe, ihr seid wieder gesund?!?

    Knutaschaaaaa N*

    AntwortenLöschen