Montag, 10. Februar 2014

Raketen Hoodie

Auf meinem Blog war es einige Tage ziemlich ruhig. Leider im "wirklichen" Leben nicht! Unsere Minimaus hat das Schlafen weitgehend eingestellt- Zahnen- Entwicklungsschub- Krabbeln lernen- Blockade? Whatever!

Aus diesem Grund habe ich mir am Samstag einen freien Nachmittag verschafft und meine drei Männer zu den Schwiegereltern verschickt! Vier Stunden nur für mich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das erste Mal seit 7 Monaten. Und was macht man als Erstes?

1. Etwa 20 Minuten bewegungslos auf der Couch sitzen.
2. Eine Waschmaschine anstellen.
3. Freundin anrufen und mitteilen, dass man jetzt sturmfrei hat.
4. Auf die Couch und versuchen zu schlafen.
5. Dann hat es mich in den Fingern gejuckt und ich habe endlich den Hoodie meinen Großen fertig gestellt!

Und hier ist das Ergebnis:



Am Sonntag habe ich dann noch die Bündchen drangenäht, so dass wir den Pulli heute schon zur U8 ausgeführt  haben.



Ich bin ziemlich stolz auf mein Werk daher ab damit zu  Made4boys und My kid wears #5.

Kommentare:

  1. Boah, der ist der Hammer geworden!!!
    Super super schön!!!
    Glg und n8i ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi...Was ist das für ein Material..schaut so nach Softshell aus?ist super geworden.....!
    Ich kenn das wenn ich allein zuhause bin....schlafen und ausruhen...geht nur ganz schwer!lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luise,
      der Pulli ist aus einem ganz kuscheligen Sweat und die Applikationen bzw. Kapuzen- und Taschenfutter sind aus einem Ringelinterlok.

      Löschen
  3. Ein sehr schöner Hoodie - tolle Stoffe! Mir gefallen die Applikationen ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen